Kann man das Bild eines Projektors optisch vergrößern?

ja. Also werde ich das Verfahren erklären, und es ist ein bisschen schmerzhaft, aber nicht so schmerzhaft für mich, wie einige vielleicht denken. Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Ich benutze den Beamer-Pilot, ein Softwareprogramm, das es dem Benutzer ermöglicht, die Größe des Projektors und das optische System zur Darstellung des Bildes zu wählen. Es ist verfügbar für Windows, Mac OSX, Linux, iOS und Android. Ich benutze es aus folgenden Gründen: Die Software ist einfach zu bedienen und bietet großartige Funktionen. Es kann viele Bilder aufnehmen und die Einstellungen sind sehr flexibel und können leicht geändert werden. Das ist sehr wohl bemerkenswert, vergleicht man es mit Cheap Ssd. Es gibt viele Bilder im Web, um zu testen, wie gut die Qualität des Bildes ist, also ist es schön, dass es ein kostenloses Tool gibt, das genau das tut. Die Software bietet auch viele Möglichkeiten, die Größe des Projektors oder des optischen Systems anzupassen. Das Wichtigste für mich ist, dass es kein Geld kostet und ich kann es Menschen empfehlen, die es brauchen. Ich kann den Beamer nicht wirklich jedem empfehlen, der einen Laptop hat, der keinen Videoanschluss hat oder keinen HDMI-Anschluss unterstützt.

Hier sind einige Bilder, um Ihnen einen Eindruck von der Qualität der Bilder zu vermitteln:

Die folgenden Bilder sind nur einige der Bilder, die ich zum Testen von Beamer verwende: Die Bilder sind alle 1024×768 Pixel Bilder, so dass die hier gezeigten Bilder etwas kleiner sind als die, die Sie im Web sehen werden. In den nächsten Abschnitten werde ich jede der Einstellungen im Detail durchgehen. Im Vergleich zu Entwicklung Fernseher kann es aus diesem Grund spürbar durchschlagender sein. Die Software ermöglicht es Ihnen auch, die Bildqualität durch Ändern des Kontrasts und der Rauschunterdrückung zu ändern. Um alle in der Beamer-GUI verfügbaren Optionen und deren Änderung zu sehen, lesen Sie den nächsten Abschnitt: Was ist die Qualität? In den Einstellungen für die erste Zeile gibt es zwei Sätze von Einstellungen, die Sie konfigurieren können. Fernerhin ist Composition Notebook einen Anlauf wert. Eine ist auf Maximum und die andere auf Niedrig eingestellt. Wie Sie sehen können, haben beide Einstellungen ein "i" hinter sich, und das wirkt sich auch auf das aus, was Sie im Sucher sehen. Die Maximierung der Qualität ist für das Endergebnis sehr wichtig. Sie können keinen Test für Ihre Kamera einrichten und ihn später bei der Durchführung des Tests ändern, also müssen Sie zwischen diesen beiden Einstellungen wählen und dann die Einstellung finden, die für Sie am besten funktioniert. Für die beste Bildqualität sollte die Kamera eine niedrige Einstellung haben, und die hohe Einstellung sollte auf maximal eingestellt sein. Und das mag wirklich erstaunlich sein, im Vergleich mit Beamer Das bedeutet, dass Sie ihn auf einen Wert von Null oder -1 einstellen sollten, um sicherzustellen, dass der Sensor der Kamera das tun kann, was er tun muss. Es ist erwähnenswert, dass, wenn Ihre Kamera über eine automatische Belichtungsfunktion (z.B. TTL oder E-TTL) verfügt, dies nicht dasselbe ist wie eine "niedrige" Einstellung. Eine TTL-Kamera hat ihren Sensor im automatischen Belichtungsmodus, so dass Sie keinen "niedrigen" Wert einstellen müssen. Einer der Gründe, warum Menschen sich dafür entscheiden, keine "hohe" Einstellung auf ihrer Kamera zu verwenden, ist, dass das resultierende Bild ziemlich körnig ist, wenn es zu hoch eingestellt wird. Aber wenn du es trotzdem benutzen willst, dann lohnt es sich, es auf ein paar Kerben festzulegen. Die andere zu beachtende Sache ist, dass für viele Zwecke eine "automatische" Einstellung am besten ist. Wenn Sie einen "hohen" Wert einstellen, dann können Sie diesen als Ihren "Auto"-Wert verwenden, um zu bestimmen, wie viel Licht Ihre Kamera erzeugen wird und wie gut sie arbeiten wird. Wenn es darum geht, Vergleiche zwischen verschiedenen Modellen anzustellen, sollten Sie, wenn Ihre "auto"-Einstellung zu hoch ist, die Ergebnisse Ihrer Kamera mit ihrer "niedrigen" Einstellung vergleichen.